Am 6.4.2019 war es wieder so weit. Unsere Anlage wurde aus dem Winterschlaf erweckt. 62, mit geeigneten Werkzeug "Bewaffnete" Helfer bemühten sich alle Schäden zu beseitigen. Holz wurde geschnitten,  bzw. wurden Fischplätze welche reparaturbedürftig waren

Generalsaniert. Ein  Dank an alle Teilnehmer für die Mithilfe.

Am 31. Dezember fand wie jedes Jahr auf unserer Anlage eine Jahresabschlussparty statt. Die Organisatoren ließen es sich nicht nehmen dieses Treffen mit einen "Sauschädelessen" zu verbessern. Das abgelaufene Anglerjahr wurde nochmals besprochen und Glückwünsche für das Jahr 2019 ausgetauscht. Ein Dank auf diesen Weg an unseren Fischerfreund Karl Prager und seinen Helfern für die ausgezeichnete Organisation.